Mittwoch 6.11.  19.30

Eröffnung
im Burghof Lörrach

- Doppelveranstaltung -

Studio Dum
 Brünn -
Tschechien

„Unruhiger Schlaf"

Eigenproduktion
Jana Cerna, Sarka Pavelkova, Barbara Vrbova, Tomas Pavcik

Zum Stück:

In Form des Bewegungstheaters werden vier Geschichten dargestellt:

„Traum“:
Über die Sehnsucht die Leere zu füllen und die Harmonie zu finden.

„Sie“:
Eine Frau, die liebt, sich sehnt, vergisst und ablehnend ist.
 

„Tanz des Lebens“:
Nach den Bildern von Edvard Munch
 

„Puppen“:
Eine Geschichte über Puppen und deren Schöpfer.

Zur Gruppe:

Studio Dum war schon vor zwei Jahren Gast des Theatertreffs und wurde für seine tanzenden Kreationen „Abfälle“ und „König Lear“ bejubelt. Diese Freie Gruppe besteht überwiegend aus Studenten und wird von professionellen, international bekannten Künstlern geleitet.

20min, Pause

zur Übersicht

Kontakte/Spielorte