Freitag 8.11. 21.00
Hans-Thoma-Gymnasium
Studio Bühne
Essen
„Gretchen 89 ff"

von Lutz Hübner
Regie: Carsten Kochan

Zum Stück:

Goethe, Faust eins, Seite 89 folgende …. Generationen von SchauspielerInnen haben diesen Text gebüffelt. Doch was ist die fertige Inszenierung, wie sie der Zuschauer zur Premiere erlebt, gegen das Drama, das sich bei der Probenarbeit abspielt?

 Nur selten erfährt der Zuschauer von jenen Schlachten“, die im Probenraum ausgetragen werden… Gretchen 89 ff. ist eine Liebeserklärung an das Theater, hinter dessen Kulissen schonungslos gerangelt wird!

Zur Gruppe:

Die Studio-Bühne Essen ist mit seinem Ensemble und als Veranstaltungsort mit ca. 150-200 Veranstaltungen pro Jahr ein fester Bestandteil des Essener Kulturlebens. Ein Schwerpunkt in der künstlerischen Arbeit ist die Zusammenführung von Amateuren und Profis. Gastspiele im In- und Ausland gehören zum ständigen Repertoire.

zur Übersicht

Kontakte/Spielorte