Donnerstag 16.10. 11.00
im Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach
Theo Studiobühne
Oberzeiring, Österreich

„Die Biene Maya“

von Holger Schober nach Waldemar Bonsels
Regie: Holger Schober

Zum Stück:

Es ist was los auf der Klatschmohnwiese. Denn die Biene Maya ist unterwegs. Frech und frei genießt sie das Leben in vollen Zügen und mag so gar nicht in ihren Bienenstock zurückkehren. Und schon gar nicht mag sie den ganzen Tag nur Honig sammeln wie die anderen Arbeitsbienen. Gemeinsam mit ihrem faulen Freund Willy und vielen anderen Insekten erlebt sie lustige und spannende Abenteuer.

Zur Gruppe:

Die THEO Studiobühne ist ein freies Ensembletheater mit ganzjährigem Spielplan. Der Schwerpunkt der Theaterarbeit liegt in der Auseinandersetzung mit Gegenwartsliteratur sowie in der Neubeachtung so genannter Klassiker. Das Theater verfügt über 2 Spielstätten, eine Studiobühne und einen Werkraum mit insgesamt 200 Plätzen. Pro Spieljahr stehen  6 Produktionen auf dem Spielplan. In einer eigenen Theaterschule wird der Nachwuchs gefördert.

Die  THEO Studiobühne gastiert regelmäßig auf internationalen Festivals und ist selbst Veranstalter eines experimentellen Theaterfestivals mit dem Titel "Werkstatt".

 

60 min, ohne Pause, ab 5 J

zur Übersicht

Kontakte/Spielorte