Freitag 17.10. 20.00
Hans-Thoma-Gymnasium
Studio-Bühne
Essen

„Creeps"

von Lutz Hübner
Regie:
Carsten Kochan

Zum Stück:

„Creeps“ soll es heißen, das neue hippe Jugend-Magazin eines TV-Musiksenders.
Gesucht werden  junge Moderatorinnen! Drei haben es geschafft: Lilly, Maren und Petra sind bis in die  Endrunde vorgedrungen. Aber am Ende wird nur eine übrig bleiben – die, die sich beim gemeinsamen Dreh vor der Testkamera am geschicktesten verkauft.

Tränen, Nervenzusammenbrüche, ein Handgemenge. Während der unsichtbare Regisseur die Puppen tanzen lässt, ahnen diese noch nicht, dass ihnen übel mitgespielt wird, dass sie die Puppen sind. Das Casting wird zum Parcour der Konkurrenzkämpfe und perfekten Täuschungen.

Zur Gruppe:

Die Studio-Bühne Essen wurde im vergangenen Jahr in Lörrach für die Inszenierung „Gretchen 89 ff.“ stürmisch gefeiert – auch damals hießen der Autor Lutz Hübner und der Regisseur Carsten Kochan. Mit insgesamt ca. 150-200 Veranstaltungen pro Jahr ist die Studio-Bühne mittlerweile ein fester Bestandteil des Essener Kulturlebens. Ein Schwerpunkt in der künstlerischen Arbeit ist die Zusammenführung von Amateuren und Profis. 2002 erhielt die Gruppe den Förderpreis der renommierten internationalen Göppinger Theatertage.

70 min., ohne Pause, ab 15 J


das meinte die Presse >>>

zur Übersicht

Kontakte/Spielorte