Grußwort der Oberbürgermeisterin der Stadt Lörrach


Vom 12. bis 15. Oktober 2005 stehen beim „9. Internationalen Theatertreff Lörrach“ an verschiedenen Aufführungsorten vier Tage intensives Theaterleben auf dem Programm. Acht der 13 Ensembles kommen aus dem Ausland. Mit dabei sind Gruppen aus Österreich, Frankreich, England, Kroatien, der Schweiz, der Slowakei und in diesem Jahr erstmals auch aus dem Iran.

Bei dieser gelungenen Mischung aus Profis und Amateuren spielen Jung und Alt für Jung und Alt. Dieses Theatertreffen bedeutet eine wertvolle Bereicherung für die Theaterlandschaft unserer Stadt. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Theatertreffs ist der Gedankenaustausch und der Kontakt der Gruppen untereinander und auch die Diskussion mit den Zuschauern, zu der nach jeder Aufführung die Gelegenheit besteht.

Mein Dank gilt dem Nellie Nashorn sowie der Projektleitung Ingrid Weinmann-Zöllin, und Vaclav Spirit
für die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass wir uns jedes Jahr auf neue anregende Aufführungen freuen dürfen.

Ihnen und allen Gästen wünsche ich schöne Stunden beim Theatertreff. Möge die Veranstaltung ein Ereignis werden, das allen Beteiligten in bester Erinnerung bleibt.


Gudrun Heute-Bluhm
Oberbürgermeisterin
 

The Lady Mayor of Lörrach extends a greeting:


For 4 days – from the 12th to the 15th  October 2005 the "9th International Theatre Festival Lörrach" is offering intense theatre life at different venues.

8 of the 13 groups come from abroad: they are from Austria, France, England, Croatia, Switzerland, and – for the first time this year – there is even a group from Iran. In this successful mixture of professionals and amateurs the young and old play for the young and old. this theatre fetival is an enriching event for the theatre scene in our town. As another important aspect of this festival the groups will get into contact with each other and will be able to exchange their ideas, also there will be discussions with the audience at the end of each performance.

I would like to thank Nellie Nashorn and the project leaders Ingrid Weinmann-Zöllin and Vaclav Spirit for organising and bringing about this event. It is because of their continued commitment that we are able to look forward to new stimulating performances every year.

I wish you and all the guests a wonderful time at the festival.

We hope that this festival will become an event which everybody will keep in very good memory.

Gudrun Heute-Bluhm
Lady Mayor

zur Übersicht

Kontakte/Spielorte